VOM 31. JULI BIS 10. AUGUST IN GEISTIG – BILDUNGSZENTRUM “COMMONWEALTH” IM LAGER “FREUNDSCHAFT” WIRD DAS XIV INTERNATIONALE ORTHODOX JUGENDFESTIVAL “ODIGITRIYA”

723

I ETAPPE – VOM 31. AUGUST BIS 4. AUGUST – KREATIVE TEIL
II ETAPPE – VOM 5. AUGUST BIS 9. AUGUST – RELIGIÖSER UMZUG VITEBSK – SMOLENSK
AM 10. AUGUST -DIE FEIERLICHKEITEN ZU EHREN DER IKONE VON DER GOTTESMUTTER “ODIGITRIYA” (SMOLENSK)
WIR LADER:
1. ORTHODOXEN AUTOREN-VOLHIEHER;
2. KOMPONISTEN;
3. INTERPRETEN PATRIOTISCHE LIEDER;
4. INTERPRETEN GEISTLICHE LIEDER;
5. ENSEMBLES UND FAMILLENTEAMS

DAS VORLAUFIGE PROGRAMM
DES XIV INTERNATIONALEN DER ORTHODOXEN JUGENDFESTIVAL “ODIGITRIYA 2016″

Am 31. Juli ( Sonntag )
8.00 – Anreise der Teilnehmer des Festivals in der Orthodoxen Lager “Freundschaft” des Geistigen-Bildungszentrum “Commonwealth”. Registrierung. Unterkunft.
9.00 – Die Gottesliturgie in der Kirche der Ikone der Gottesmutter die “Erziehung” – Orthodoxe Lager “Freundschaft”. Nach dem Ende der Liturgie – moleben über den Anfang aller guter Arbeit.
11.00 – Frühstück.
11.30 , 14.30 -Auswahlverfahren der Teilnehmer des Festivals.
14.00 – Mittagessen.
19.00 – Abendessen.
19.40 – Die Rede von Oberpnester Alexander Kovalyov . Thema :”Voreheliche Beziehungen”.
Die Abendgebet und der religiöse Umzug um das Territoriumslager “Freundschaft”. Kreative Bekanntschaft. Informelle Besprechung.

Am 1. August ( Montag )
8.00 -Reveille
8.30 – Morgengebet.
9.00 – Frühstück.
10.00 – Die feierlieche Öffnung des XIV Internationalen Orthodoxen  Festival “Odigitriya”.
10.30 – Wettbewerbs programm.
14.00 – Mittagessen.
15.00 – Die Fortsetzung des Wettbewerbs programms.
18.00 – Die Abfahrt der Teilnehmer nach Vitebsk für die Teilnahme an einem Konzert auf dem Quadrat in der Nähe von der Kathedrale der Himmelfahrt der GottesMutter
19.00 – Konzertbeggin
21.00 – Der Abschluss des Konzertes und der Abfahrt nach Lager “Freundschaft”.
22.30 – Das Abendgebet und der religiöse Umzug um das Territoriumslager “Freundschaft”.

Am 2. August (Dienstag )
7.00 – Reveille.
8.00 – Vorbereitung auf des Sakraments.
9.00 – Gottlicheliturgie.
10.30 – Frühstück.
11.30 – Ansprache das Lektor.
14.00 – Mittagessen. .. ..
15.00 – Master – Klassen:die Schule der Gickner, Webens Gurtel, Modelliermasse, usw. Probe des Abends der Choreografie.
18.00 – Ansprache das Lektor ( im Tempel der Verklarung , die Stadt Vitebsk )
19.00 Abendessen. ..
19.30 – Abend der Choreografie, Jugendballs auf der Buhne des Lagerns “Freundschaft”.
23.00 – Feuershow.
Das Abendgebet und der religiöse Umzug um die Territoriumslager “Freundschaft”.

Am 3. August (Mittwoch )
8.00 – Reveille
9.30 – Frühstück.
10.00 – Arbeit von Jugendabteilungen.
13.00 – Mittagessen.
14.00 – Abfahrt nach Vitebsk. Fußgängerausflug auf dem historische Zentrum der Stadt.
16.00 – Die Probe des Galakonzerts auf der Bühne des Sommeramphitheaters.
19.00 – Galakonzert auf der Bühne des Sommeramphitheaters.
22.00 – Das Ende eines Konzerts und Rückkehr ins Lager “Freundschaft”.
22.30-Abendessen-
23.00 – Abendgebet.

Am 4. August (Donnerstag )
6.30 – Reveille und das Frühstück für die Pilger in das Spaso-Evfrosiniyevsky Kloster ,die Stadt Polotsk.
8.00 – Reveille
9.00 – Frühstück.
10.30 – Die Auswertung der Projekte des Festivals ” Odigitriya ”
13.00 – Mittagessen.
14.00 – Abfahrt der Teilnehmer des kreativen Teils des Festivals . Freizeit.
19.00 -Abendessen.

Am 5. August ( Freitag )
5.30 – Reveille
6.00 – Frühstück.
6.30 – Gottesdienst und der Anfang des Religiösen Umzug von Vitebsk nach Smolensk.
13.00 – Dorf Stasevo. Gebet fur die ruhe auf einem Artillerienmilitärfriedhof. Mittagessen.
19.00 – St.S. Liozno – Treffen des Religiösen Umzugs. Die Lage auf die übernachtung, das Abendessen und PerfomanceKunstler im KulturPalast.

Am 6. August( Samstag )
6.00 -Reveille
7.00 – Gottlicheliturgie. Frühstück und Fortgang des Religiösen Umzugs.
11.00 – Dorf Pronskoye. Halt.
14.00 – Mittagessen.
15.00 – Treffen mit dem Klerus und Laien von Diözese Stadt Smolensk.
16.30 – Treffen im St .S . Rudnya und Gebet in der Kirche der GottesMutter von Kazan.
die Lage, Abendessen, Perfomance im KulturPalast der .

Am 7. August(Sonntag )
7.00 – Reveille.
8.00 – Gottlicheliturgie.
10.00 – Frühstück und Fortgang des Religiösen Umzug.
18.00 – Treffen mit Pfarrkindern der Kirch Reverend Avraamiya von Smolensk auf St.S.Golynki, die Lage auf die übernachtung.Abendessen und Konzert in der Aula der Schule.

Am 8. August( Montag )
5.30 – Reveille
6.00 – Frühstück, Fortgang des Religiösen Umzugs.
13.00 – Mittagessen.
18.30 – Gebet für die Ruhe neben Anbetung das Kreuz bei ErinnerungsKomplex” Katyn “.
19.30 – Treffen mit Pfarrkindern der Kirche Gnezdovo,die Gebet,die Lage auf die übernachtung ,das Aberdessen.

Am 9. August( Dienstag )
6.00 -Reveille
6.30 – Frühstück, des Religiösen Umzugs.
13.00 – Ankunft des Religiösen Umzugs in Smolensk, die Lage.
Die Teilnahme an den Felerlichkelten zu Ehren des Ikons der GottesMutter “Odigitriya” Smolensks.

Am (Mittwoch) 10. August
Auf die Beendigung der Liturgie und festlichen Mittagessen -teilnahme im Konzert und Rückkehr.

____________________________________________
Organisatorische Zahlung an einer Rate von 45 US-Dollar.

Vorsitzender eines org.komitet
Oberpnester Alexander Kovalyov
+375 33 3059967 MTS
+375 29 9395451 Velcom

Koordinatoren der Handlung:
+375295983710 – Vladimir Nikolaevich Grushin
+375298921360 – Anna Malikova
Im Programm Feständerungen und Hinzufügungen sind möglich.

ZUSÄTZLICHE DATEN: In den Territoriumscamping”Freundschafts”-Solokonzerten von Darstellern und Kollektiv, wird und auch auf dem in der Territoriumscamping”Freundschafts”-Jugend 1,2,3. August organisiert die Abteilungen werden ausgeführt.

E-Mail: vitniko59@mail .ru

PDF24    Отправить статью как PDF